AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeine Geschäftsbedingungen (die "AGB") gelten für Ihre Käufe von Produkten (die "Produkte") auf der Website www.acoskincare.de (die "Website"). Bitte lesen Sie diese AGB sorgfältig durch. In diese AGB bedeutet "wir" P-Direct B.V. ("P-Direct" und "uns" und "unser" werden entsprechend ausgelegt); und "Sie" bedeutet unser Kunde oder potenzieller Kunde für Produkte.

1. Vertragspartner, Vertragssprache

Wenn Sie Produkte unter www.acoskincare.de bestellen, ist Ihr Vertragspartner

P-Direct NL B.V.

Kralingseweg 201

3062 CE Rotterdam, Niederlande

Wir schließen nur deutschsprachige Verträge ab. Übersetzungen der AGB in andere Sprachen dienen nur zu Informationszwecken. Im Falle eines Widerspruchs zwischen dem deutschen Text und einer Übersetzung ist die deutsche Version maßgebend. .

Unsere Website dient ausschließlich der Bewerbung unserer Produkte in Deutschland. Die Produkte sind ausschließlich für Endverbraucher und nicht für den Wiederverkauf bestimmt.

2. Abschluss des Vertrages

Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich eine Aufforderung an Sie dar, eine Bestellung aufzugeben.

Durch Anklicken von "Jetzt kaufen" geben Sie ein verbindliche Bestellung (Angebot)  der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Bestellung (die "Bestätigungs-E-Mail"). Die Bestätigungs-E-Mail enthält Einzelheiten zu Ihrer Bestellung, wie z.B. das Produkt und den Preis, sowie zusätzliche Informationen zur Bestellung. Bewahren Sie diese Bestätigungs-E-Mail auf oder drucken Sie sie für Ihre Unterlagen aus. Wenn Sie bis zum nächsten Werktag nach Ihrer Bestellung keine Bestätigungs-E-Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Mit dem Erhalt der Bestätigungs-E-Mail  kommt der Vertrag zwischen P-Direct und Ihnen über die von Ihnen bestellten und uns bestätigen Produkte zu Stande. Sie können Ihre Rechte und Pflichten aus dem Vertrag oder diesen AGB nicht ohne unsere Zustimmung übertragen. Wir versenden das Produkt erst, nachdem wir die vollständige Zahlung von Ihnen erhalten haben (vollständiger Kaufpreis und ggf. anfallende Versandkosten). 

3. Stornierung von Bestellungen durch uns

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren, wenn das Produkt nicht verfügbar ist.

Wenn Ihre Bestellung storniert wurde, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren, und das Geld, das Sie für das Produkt bezahlt haben, wird Ihnen so schnell wie möglich (spätestens 14 Tage nach der Stornierung) zurückerstattet.

4. Preise und Bezahlung

Die Preise für die Produkte werden auf der jeweiligen Bestellseite für die Produkte auf unserer Website angezeigt und es gelten die bei Abschluss der Bestellung angegebenen Preise. Die angezeigten Preise können von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung geändert werden. Solche Preisänderungen gelten jedoch nicht mehr, nachdem wir Ihre Bestellung akzeptiert haben. Wenn wir Ihre Bestellung akzeptieren und bearbeiten, wenn ein eindeutiger und offensichtlicher Fehler bei der Preisgestaltung vorliegt, sind wir berechtigt, Ihre Bestellung zu stornieren, Ihnen das bezahlte Geld zurückzuerstatten und Sie aufzufordern, die gelieferten Produkte an uns zurückzusenden.

Die angegebenen Preise sind Endpreise (Summen), d.h. sie enthalten die deutsche Mehrwertsteuer in der jeweils geltenden gesetzlichen Höhe.

Das (die) von Ihnen bestellte(n) Produkt(e) bleibt (bleiben) unser Eigentum, bis Sie den vollen Kaufpreis bezahlt haben.

Sie können das Produkt nur mit den auf der Website angegebenen Zahlungsmethoden bezahlen. Wir akzeptieren keine anderen Zahlungsmethoden. Bitte beachten Sie, dass wir nur Zahlungen von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. Sie sind für alle Kosten im Zusammenhang mit Geldtransaktionen verantwortlich.

Alle Zahlungsaufträge werden über einen externen Zahlungsdienstleister abgewickelt. Für diese Zahlungsaufträge gelten die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters.

Indem Sie eine Bestellung mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen, erklären Sie, dass Sie der Inhaber der verwendeten Karte sind.

Alle Karteninhaber werden überprüft, und der Aussteller der Karte wird gebeten, eine Autorisierungsprüfung durchzuführen. Wenn Ihr Kartenaussteller die Zahlung an uns nicht autorisiert, können wir Ihre Bestellung nicht annehmen. In diesem Fall können wir nicht für eine Verzögerung oder Nichtlieferung haftbar gemacht werden.

Im Falle von Kreditkartenkäufen wird Ihre Karte belastet, wenn wir Ihre Bestellung versenden.

Wenn Sie auf Rechnung kaufen, werden Sie über das Fälligkeitsdatum des Kaufpreises informiert, bevor Sie im Check-Out eine Bestellung aufgeben.

Sie erklären sich damit einverstanden, Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form zu erhalten.

5. Lieferung und Verfügbarkeit von Produkten

Wir informieren Sie über die Lieferzeit auf jeder Produktdetailseite sowie vor Ihrer Bestellung.

Wenn Zeiträume in Arbeitstagen ausgedrückt werden, verstehen wir unter Arbeitstagen alle Tage zwischen Montag und Freitag einschließlich, nicht aber gesetzliche Feiertage.

Wir übernehmen nicht das Risiko, bestellte Ware anderweitig beschaffen zu müssen (Beschaffungsrisiko). Dies gilt auch für Bestellungen von Generika (bei denen nur die Art und Eigenschaften der Ware beschrieben werden). Wir sind verpflichtet, nur aus unserem verfügbaren Lagerbestand zu liefern.

Leider können wir nicht an Adressen außerhalb Deutschlands liefern.

Die Lieferkosten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Lieferung und Rückgabe auf unserer Website.

6. Gesetzliches Widerrufsrecht

Wenn Sie ein Produkt oder Produkte auf unserer Website kaufen, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, P-Direct NL B.V. , Kralingseweg 201, 3062 CE Rotterdam, [email protected] , mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail auf dem Postweg) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns oder unserem Partner eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an Geodis CL B.V. t.a.v. P-Direct NL B.V.  Columbusweg 16, 5928 LC Venlo Niederlande zurückzusenden.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es  zurück

An:


P-Direct NL B.V.
Kralingseweg 201

3062 CE Rotterdam, Niederlande

E-Mail-Adresse: [email protected]

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/

- bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Adresse des/der Verbraucher(s)

- Datum

(*) Unzutreffendes bitte streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen über die Lieferung versiegelter Ware(n), die nach der Lieferung entsiegelt worden ist oder die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus hygienischen Gründen nicht für eine Rücksendung geeignet ist.

7. Rückerstattungen

Alle Rückerstattungen werden automatisch auf das Konto gezahlt, das Sie für die Zahlung verwendet haben. Bei Bestellung auf Rechnung und Vorauszahlungen per Überweisung erfolgt die Rückerstattung auf das Konto, von dem die Zahlung getätigt wurde. Wenn Sie mit Paypal/Kreditkarte bezahlt haben, wird die Rückerstattung auf Ihr Paypal/Kreditkartenkonto gesendet. Wenn Sie einen Geschenkgutschein für Ihren Einkauf verwendet haben, schreiben wir den entsprechenden Betrag Ihrem Geschenkgutscheinkonto gut.

8. Gesetzliche Haftung für Mängel  

Für unsere Haftung für Mängel gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn das von uns gelieferte Produkt nicht vertragskonform ist, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Kundendienst in Verbindung zu setzen.

9.Unser Kundenservice

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice und senden bitte eine E-Mail an: [email protected] .

Bei Fragen zu Produktlieferungen senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected]

Bitte beachten Sie, dass wir nicht in der Lage sind, Anfragen nach medizinischem Rat zu beantworten. Solche Anfragen sollten an einen geeigneten, qualifizierten Gesundheitsexperten gerichtet werden.

10. Haftung

Wir haften Ihnen in allen Fällen der vertraglichen und außervertraglichen Pflichtverletzung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

Im Übrigen haften wir nur bei der Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen (sog. Kardinalpflicht), beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen anderen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der nachfolgenden Regelung ausgeschlossen.

Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten auch zugunsten unserer Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und sonstiger Dritter, deren wir uns bei der Vertragserfüllung bedienen.

11. Version der AGB

Wir sind berechtigt, diese AGB von Zeit zu Zeit zu ändern. Daher müssen Sie, wann immer Sie die Website nutzen oder ein Produkt bestellen, diese AGB noch einmal lesen, bevor Sie ihre Bestellung absenden, so dass Sie sich stets über die zum Zeitpunkt Ihres Kaufs geltenden AGB im Klaren sind.

Diese AGB können auf unserer Webseite unter https://acoskincare.de/article/agb eingesehen werden. Sie können dieses Dokument auch ausdrucken oder speichern, indem Sie die üblichen Befehle in Ihrem Webbrowser wählen (normalerweise Datei -> Speichern unter). Sie können dieses Dokument auch als PDF herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Um die PDF-Datei zu öffnen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos unter www.adobe.de herunterladen können, oder einen ähnlichen PDF-Viewer.

Sie können Ihre Bestelldaten auch einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellvorgangs im Online-Shop erscheinende Bestellzusammenfassung mit den entsprechenden Befehlen in Ihrem Browser speichern oder indem Sie auf die automatische Bestellbestätigung warten, die wir nach Abschluss Ihrer Bestellung ebenfalls an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden. Die Auftragsbestätigungs-E-Mail enthält Ihre Bestelldaten und unsere AGB und kann einfach ausgedruckt oder mit Ihrem E-Mail-Programm gespeichert werden.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB und jeder abgeschlossene Vertrag sowie alle Streitigkeiten, die sich aus oder über diese Vereinbarung ergeben, unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

Wenn Sie Ihre Bestellung als Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem anderen Land aufgegeben haben, hat diese Rechtswahl nicht zur Folge, dass Ihnen der Schutz entzogen wird, der Ihnen durch Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht, das ohne die Rechtswahl anwendbar gewesen wäre (z.B. das Recht Ihres gewöhnlichen Aufenthalts), nicht durch Vereinbarung abgewichen werden kann.

Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand Deutschland. Im Übrigen gelten zur Bestimmung der internationalen und örtlichen Zuständigkeit der Gerichte die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Die EU-Kommission hat eine Internet-Plattform für die Online-Konfliktbeilegung geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir weder verpflichtet sind, an solchen Verbraucherschiedsverfahren teilzunehmen, noch nehmen wir an ihnen teil.

Stand:  20.09.2020