Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

1.           Einleitung

Wir, die P-Direkt NL B.V. ("P-Direct", "uns", "unser" oder "wir"), sind eine Tochtergesellschaft der Perrigo Company plc und verantwortlich für die Website www. acoskincare.de und alle zugehörigen Subdomains ("Website").

In diesen Informationen zum Datenschutz erklären wir, welche personenbezogenen Daten (auch bekannt als persönliche Informationen oder persönlich identifizierbare Informationen) wir zu welchem Zweck bei der Nutzung dieser Webseite und unseres Online-Shops verarbeiten. Diese Erklärung enthält auch unsere Kontaktdaten und wichtige Informationen über Ihre Betroffenenrechte.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit unseren AGB.

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Diese Informationen zum Datenschutz betreffen den Schutz personenbezogener Daten für die P-Direct nur verantwortlich ist und deckt nicht die Datenschutzpraktiken von Websites Dritter ab. Wir sind nicht für die Datenschutzinformationen und/oder -praktiken Dritter verantwortlich. Wenn Sie einen Link zu einer anderen Website folgen, sollten Sie die Datenschutzinformationen/Privacy Policy auf dieser Website lesen.

Diese  Datenschutzinformationen wurden zuletzt am 18. August 2020 aktualisiert. Wir werden diese Informationen in regelmäßigen Abständen aktualisieren, daher bitten wir Sie, bei der Nutzung unserer Webseite die jeweils geltenden Informationen zum Datenschutz zu beachten.

2.           Unsere Kontaktdaten als Verantwortlicher dieser Webseite

P-Direkt NL B.V.
Kralingseweg 2013062
 CE Rotterdam

Wenn Sie unseren Datenschutzbeauftragten ("DSB") kontaktieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

3.           Welche personenbezogenen Daten erheben wir und wie verwenden wir diese personenbezogenen Daten?

Wir erheben personenbezogene Daten von Personen, wenn Sie unsere Website nutzen. Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen oder die wir beim Besuch unserer Website automatisch von Ihnen erfassen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht anders als in diesen Datenschutzinformationen angegeben verwenden oder weitergeben, es sei denn dass sie uns Ihr Einverständnis dazu geben.

Im folgenden Abschnitt finden Sie Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, zu welchen Zwecken wir Ihre Daten verarbeiten und auf welcher rechtlichen Grundlage wir dies tun. Soweit die rechtliche Grundlage unserer Verarbeitung Ihrer Daten unsere berechtigten Interessen sind, können Sie sich unter den angegebenen Kontaktdaten an uns wenden, wenn Sie weitere Einzelheiten zu unseren berechtigten Interessen wünschen. Wenn wir Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, wie im Folgenden beschrieben oder indem Sie sich unter den angegebenen Kontaktdaten an uns wenden. Dies hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die bis zum Widerruf erfolgt. Gleiches gilt, wenn wir in anderen Teilen dieser Datenschutzinformation auf Ihre Einwilligung oder unsere berechtigten Interessen hinweisen.

Wenn Sie unsere Website benutzen

Wir erfassen automatisch Informationen einschließlich personenbezogener Daten, wenn Sie unsere Website besuchen, wie z. B. Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, das Betriebssystem, Fehlerprotokolle und andere ähnliche Informationen. Wir verwenden diese Daten, um unsere Website zu personalisieren und Ihre Kundenerfahrung bei der Nutzung unserer Website zu optimieren und um Datensicherheitsvorfälle zu erkennen und zu vermeiden.

Die rechtliche Grundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind unsere berechtigten Interessen (Art. 6(1)(f) DSGVO) an der Verbesserung und Sicherung unserer Website.

Wenn Sie in unserem Webshop eine Bestellung aufgeben, müssen Sie uns personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihre Lieferadresse und Rechnungsinformationen mitteilen. Wir verwenden diese Informationen, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Ihnen die gewünschten Produkte zu liefern.

Eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich. Die rechtliche Grundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher die Erfüllung eines Vertrages (Art. 6(1)(b) DSGVO). Bitte beachten Sie, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, uns solche personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, und dass wir ohne diese personenbezogenen Daten nicht in der Lage sein werden, Ihnen die gewünschten Produkte zur Verfügung zu stellen.

Sofern Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben, sammeln wir Informationen über Ihre Nutzung der Website, um Ihnen relevante Angebote und Werbung über Websites Dritter zu zeigen. Wir tun dies, indem wir die Informationen über Ihre Nutzung der Website analysieren, indem wir Pools (Gruppen, die bestimmte gemeinsame Merkmale aufweisen) definieren und Sie in einen oder mehrere Pools aufnehmen. Die Logik hinter der Segmentierung der Benutzer in diesen Pools ist unterschiedlich. Beispielsweise bestimmen wir auf der Grundlage der von Ihnen besuchten Webseiten, welche Werbung für Sie relevant ist. Zur Erfassung der Informationen über Ihre Nutzung der Website werden Tracking-Cookies von Dritten und ähnliche Technologien verwendet. Diese Cookies und ähnliche Technologien werden nur verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben. Lesen Sie mehr über unsere Verwendung von Cookies in Abschnitt 5 unten (Cookies und ähnliche Technologien).

Die rechtliche Grundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung (Art. 6(1)(a) DSGVO).

Wenn Sie in unserem Webshop einkaufen

Wenn Sie in unserem Webshop eine Bestellung aufgeben, werden Sie gebeten, Ihre Kontaktdaten, die Rechnungsadresse, die Zahlungsdaten, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben.

Wir verwenden Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Auftragsbestätigung und eine Versandbestätigung per E-Mail zu senden. Außerdem verwenden wir Ihre Zahlungsdaten, um die Zahlung für Ihre Bestellung abzuwickeln und Ihre E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten, um Ihre Bestellung an Sie zu versenden.

Eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Bearbeitung Ihrer Bestellung notwendig; die rechtliche Grundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher die Erfüllung eines Vertrages (Art. 6(1)(b) DSGVO). Bitte beachten Sie, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, uns solche personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, und dass wir ohne diese personenbezogenen Daten nicht in der Lage sein werden, Ihnen auftragsbezogene Mitteilungen zu senden oder Ihren Auftrag zu erfüllen.

Wenn wir Ihnen Service-Updates schicken

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen wichtige Serviceankündigungen und Aktualisierungen bezüglich unserer Website oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzusenden.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu solchen Zwecken ist für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich. Die rechtliche Grundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher die Erfüllung eines Vertrages (Art. 6(1)(b) DSGVO). Bitte beachten Sie, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, uns solche personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, und dass wir ohne diese personenbezogenen Daten nicht in der Lage sein werden, Ihnen dienstleistungsbezogene Mitteilungen zu senden.

Wenn wir Ihnen kommerzielle Mitteilungen senden

Sie haben die Möglichkeit, dem Erhalt von Newslettern und anderen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zuzustimmen. Wenn Sie einwilligen, senden wir Ihnen Werbe-Newsletter und informieren Sie über Angebote per E-Mail und über soziale Medien wie Facebook. Die rechtliche Grundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung (Art. 6(1)(a) DSGVO) oder - wenn Sie bereits Kunde bei uns  sind - unser berechtigtes Interesse (Art. 6(1)(f) DSGVO), Ihnen relevante Marketinginformationen zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht gesetzlich verpflichtet sind, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Ohne Ihre personenbezogenen Daten sind wir jedoch nicht in der Lage, Ihnen unsere Newsletter und andere Informationen wie oben beschrieben zu senden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Art der Kommunikation abzubestellen, indem Sie die entsprechenden Anweisungen in einer solchen Mitteilung befolgen.

Wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren

Wenn Sie sich an unseren Kundenservice wenden, fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Wir werden mit Ihnen je nach Ihren Präferenzen per E-Mail oder Telefon kommunizieren.

Eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig; die rechtliche Grundlage für eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher Art. 6(1)(b) DSGVO. Bitte beachten Sie, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, uns solche personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, und dass wir ohne diese personenbezogenen Daten nicht in der Lage sind, Ihnen Mitteilungen im Zusammenhang mit unserem Kundenservice zuzusenden.

Rechtliche Verpflichtungen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so verwenden, wie wir es für notwendig oder angemessen halten, um gesetzlichen Verpflichtungen, behördlichen Überwachungs- und Berichterstattungspflichten nachzukommen, z. B. im Zusammenhang mit unerwünschten Ereignissen, Produktbeschwerden, Patientensicherheit und finanziellen Offenlegungen. Wenn dies der Fall ist, besteht unsere rechtliche Grundlage darin, dass die Verwendung personenbezogener Daten notwendig ist, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.

4.           Automatisierte Entscheidungsfindung

Sofern Sie Ihre Zustimmung dazu gegeben haben, sammeln wir Informationen über Ihre Nutzung der Website, um Ihnen relevante Angebote und Werbung über Websites Dritter zu zeigen. Hierzu erstellen wir wie beschrieben Nutzerprofile und Segementierungen von Nutzergruppen.

5.           Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis zu ermöglichen. Um unsere Website auf Ihren Computer, Tablet oder Ihr Mobiltelefon vollumfänglich nutzen zu können, bitten wir sie, Cookies zu akzeptieren. Hierzu ist es wichtig ist, dass Sie wissen, welche Cookies unsere Website verwendet und für welche Zwecke die Daten aus den Cookies verarbeitet werden. So tragen wir dazu bei, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihnen gleichzeitig ein optimales Online-Erlebnis bieten zu können.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien mit kleinen Informationsmengen, die heruntergeladen und auf Ihrem benutzten Gerät, z.B. Ihrem Computer (oder anderen internetfähigen Geräten, wie z.B. einem Smartphone oder Tablet), gespeichert werden können. Wir können ähnliche Techniken wie Pixel, Web Beacons und Gerätefingerabdrücke verwenden. Aus Gründen der Einheitlichkeit werden alle diese Techniken zusammen im Folgenden als "Cookies" bezeichnet.

Auf dieser Website verwendete Cookies

Wir verwenden mehrere verschiedene Arten von Cookies. Einige davon sind Session-Cookies, die temporär sind und es uns ermöglichen, Ihre Aktionen während einer Browser-Sitzung zu verknüpfen. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Andere Cookies sind dauerhafte Cookies, die für die im Cookie angegebene Zeitspanne auf Ihrem Gerät verbleiben. Die Website verwendet Cookies für die folgenden Zwecke:

  1. Erforderliche Cookies [in Trustarc: 'erforderliche Cookies']

Erforderliche Cookies sind unerlässlich und helfen Ihnen bei der Navigation auf der Website. Sie erhöhen die Benutzerfreundlichkeit der Website für Besucher. Diese Cookies stellen sicher, dass Ihr Warenkorb während aller Schritte Ihres Bestellvorgangs gespeichert wird. Diese Cookies helfen auch bei der Unterstützung der Sicherheit und der Grundfunktionalität der Website.

  • Analytik-Cookies

Analyse-Cookies helfen uns, das Verhalten unserer Besucher und die Nutzung der Website in aggregierter Form zu verstehen. Zum Beispiel können wir diese Cookies verwenden, um einen Einblick zu erhalten, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Dies bedeutet, dass wir herausfinden können, was funktioniert und was nicht, es erlaubt uns, die Website kontinuierlich zu verbessern und zu messen, wie effektiv unsere Werbung und Kommunikation ist.

  • Werbe-Cookies

Werbe-Cookies merken sich Ihre Produkt- und Seitenpräferenzen und im Allgemeinen, dass Sie die Website besucht haben. Wir bemühen uns, Ihnen Werbung, die für Sie und Ihre Interessen relevant ist, auf anderen Online-Plattformen zur Verfügung zu stellen, wo dies auf der Grundlage Ihrer Besuche und Ihres Surfverhaltens auf unserer Website und anderen Websites Dritter möglich ist. Auf der Grundlage dieser Interessen entwickeln wir ein segmentiertes Profil und passen dann den Inhalt und die Anzeigen auf unserer Website und anderen Websites für verschiedene Kundengruppen an.

Sie können auf dem Cookie-Banner für Analyse-Cookies und Werbe-Cookies auf 'zustimmen und akzeptieren' klicken. Indem Sie auf 'zustimmen und akzeptieren' klicken, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Analyse- und/oder Werbe-Cookies von unserer Website zu platzieren und/oder zu lesen. Für erforderliche Cookies ist keine Zustimmung von Ihnen erforderlich.

Dritte, die über unsere Website Cookies setzen, können ebenfalls versuchen, auf diese Weise Ihre Interessen herauszufinden, und diese Informationen können auch dazu verwendet werden, Ihnen auf anderen Websites Inhalte oder Werbung zu präsentieren, die für Sie wahrscheinlich interessant sein könnten. In diesem Fall können die Informationen über Ihren aktuellen Website-Besuch mit Informationen aus früheren Besuchen auf anderen Websites als der unseren kombiniert werden.

Diese Werbe-Cookies werden auch dazu verwendet, die Anzahl der Aufrufe einer Werbung zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbung zu messen.

Kontrollieren Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie auf "Weitere Informationen" klicken, können Sie wählen, welche Art von Cookies Sie auf unserer Website verwenden möchten. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit ändern - einschließlich des vollständigen Widerrufs der Einwilligung, die Sie uns zuvor erteilt haben. Unter 'Erweiterte Einstellungen' finden Sie auch eine Liste aller Cookies in den Kategorien 'erforderliche Cookies', 'funktionale Cookies' und 'Werbe-Cookies'.

Neben der Verwendung des Abschnitts "Cookie-Einstellungen" auf unserer Website können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in Ihren Browsereinstellungen verwalten. Bitte beachten Sie, dass Ihre Browsereinstellungen Ihnen möglicherweise nicht den gleichen Bedienungskomfort bieten wie die Cookie-Einstellungen auf unserer Website. Wenn Sie einfach alle Cookies oder alle unsere Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren, kann es sein, dass bestimmte Abschnitte oder Funktionen der Website nicht funktionieren, da Ihr Browser uns möglicherweise daran hindert, funktional erforderliche Cookies zu setzen. Es wird daher empfohlen, die Cookie-Einstellungen auf unserer Website zu verwenden, anstatt alle Cookies über Ihren Webbrowser zu deaktivieren.

Cookie-Übersicht

Nachstehend finden Sie eine vollständige Liste der auf der Website verwendeten Cookies.

Social Plug- Ins und Analyse Services

Um Ihnen relevante Angebote und Anzeigen anzuzeigen, nutzen wir die Dienste von Google (Google Tag Manager, Google AdWords/Ads, Google Campaign Manager, Google Analytics) und Facebook. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Google und Facebook finden Sie in deren Datenschutzbestimmungen. Dort finden Sie auch weitere Informationen über Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

Facebook- und Instagram-Fanseiten

Wir unterhalten Social-Media-Profile in den sozialen Netzwerken von Facebook und Instagram (so genannte "Fan-Seiten"). Auf unseren Fan-Seiten veröffentlichen und teilen wir regelmäßig Inhalte, Angebote und Produktempfehlungen. Die Betreiber der sozialen Netzwerke zeichnen Ihr Nutzungsverhalten über Cookies und ähnliche Technologien bei jeder Interaktion auf unseren Fanseiten oder anderen Websites von Facebook oder Instagram auf. Die Betreiber der Fanseiten können allgemeine Statistiken über die Interessen und demographischen Merkmale (z.B. Alter, Geschlecht, Region) der Fanseitenbesucher einsehen. Wenn Sie soziale Netzwerke nutzen, werden Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von Daten aus sozialen Netzwerken in erster Linie von den Betreibern sozialer Netzwerke bestimmt.

Wir fungieren als verantwortlicher Inhalteanbieter unserer Fanseiten. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland ("Facebook") stellt die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram zur Verfügung. Wenn Sie über unsere Fanseiten direkt mit uns kommunizieren oder persönliche Inhalte mit uns teilen, sind wir für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich. Wenn Sie unsere Fan-Seiten besuchen, sammeln wir alle Mitteilungen, Inhalte und andere Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie etwas auf einer Fan-Seite posten oder uns eine private Nachricht senden. Wenn Sie ein Konto bei einem sozialen Netzwerk haben, können wir auch Ihre öffentlichen Informationen einsehen, z.B. Ihren Benutzernamen, Informationen in Ihrem öffentlichen Profil und Inhalte, die Sie mit einem öffentlichen Publikum teilen.

Eine Ausnahme gilt für die im Folgenden beschriebene Datenverarbeitung zur Nutzungsanalyse (Page Insights); hier sind wir gemeinsam mit Facebook verantwortlich.

Darüber hinaus verarbeitet Facebook auch persönliche Daten von Ihnen für seine eigenen Zwecke, wenn Sie Fan-Seiten besuchen oder verwenden. Die Facebook-eigene Verarbeitung Ihrer Daten wird in diesen Datenschutzhinweisen nicht behandelt. Da wir keinen Einfluss, Einblick und Kontrolle über diese Datenverarbeitung durch Facebook haben, möchten wir Sie für weitere Informationen auf die eigenen Datenschutzrichtlinien von Facebook und Instagram verweisen:

Nutzungsanalyse (Page Insights)

Wann immer Sie mit Fan-Seiten interagieren, verwendet Facebook Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzungsverhalten von Fan-Seiten-Besuchen zu verfolgen. Auf dieser Grundlage erhalten die Betreiber von Fanseiten so genannte "Page Insights". Page Insights" enthalten lediglich statistische, entpersonalisierte (anonymisierte) Informationen über die Besucher der Fanseite, die daher nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Wir haben keinen Zugriff auf die personenbezogenen Informationen, die Facebook zur Erstellung von Page Insights ("Page Insights-Daten") verwendet. Die Auswahl und Verarbeitung der Page Insights-Daten erfolgt ausschließlich durch Facebook.

Page Insights bieten uns Informationen darüber, wie unsere Fanseiten genutzt werden, welche Interessen die Besucher unserer Fanseiten haben und welche Themen und Inhalte besonders beliebt sind. So können wir unsere Fanseiten-Aktivitäten optimieren, indem wir z.B. bei der Planung und Auswahl der Inhalte besser auf die Interessen und Nutzungsgewohnheiten unseres Publikums eingehen.

Wir und Facebook teilen uns die Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer Daten zur Bereitstellung von Page Insights. Zu diesem Zweck haben wir und Facebook eine Vereinbarung darüber getroffen, welches Unternehmen die Datenschutzverpflichtungen nach der DSGVO in Bezug auf die Verarbeitung von Page Insights-Daten erfüllt.

Sie können die Vereinbarung über den gemeinsamen Controller mit Facebook hier einsehen
:https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendumYou finden Sie auch eine

Zusammenfassung dieser Vereinbarung, die von Facebook hier zur Verfügung gestellt wird
:https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Wenn Sie der Erstellung von Page Insights-Daten an Facebook zugestimmt haben, ist die rechtliche Grundlage Artikel 6 (1) a DSGVO (Einwilligung). Ansonsten ist die rechtliche Grundlage Artikel 6 (1) f DSGVO, wobei unsere berechtigten Interessen in den oben genannten Zwecken liegen.

Ihre Rechte als betroffene Person gelten auch für die Datenverarbeitung für Page Insights. Für die Zwecke der Verarbeitung Ihrer Page Insights-Daten mit Facebook haben wir mit Facebook vereinbart, dass Facebook in erster Linie dafür verantwortlich ist, Ihnen Informationen über die Verarbeitung Ihrer Page Insights-Daten zur Verfügung zu stellen und Ihnen die Ausübung Ihrer Betroffenenrechte nach der DSGVO (z.B. Widerspruchsrecht) zu ermöglichen. Weitere Informationen über Ihre Betroffenenrechte im Zusammenhang mit den Page Insights und wie Sie diese direkt gegenüber Facebook ausüben können, finden Sie hier:

Google

Zur Verbesserung von Komfort und Qualität unseres Service sind auf dieser Website die nachfolgenden Webdienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) aktiviert. Google erhält und verarbeitet die Daten, die durch Einsatz der entsprechenden Cookies auf unserer Website generiert werden. Die Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten in die USA an Google wird durch sogenannte EU Standard Vertragsklauseln abgesichert.

Google Analytics:

Google Analytics verwendet temporäre Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die gespeicherten Daten über die Benutzung unserer Website einschließlich Ihrer IP-Adresse („Nutzungsdaten“) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();;“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsverarbeitung statt.  Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung).

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Google die genannten Informationen, um Onlineverhalten und -trends zu analysieren sowie Produkte und Dienste zu optimieren. Das umfasst zum Beispiel die Verbesserung der Google-Suchergebnisse, das Erkennen und Entfernen ungültiger Zugriffe im Zusammenhang mit Werbung in Google Ads und das Testen von Algorithmen und Entwickeln von Modellen für Dienste wie das Google Analytics-Radar (Nutzung von maschinellem Lernen, um aufgrund der Analysedaten Vorschläge und Informationen für Kunden bereitzustellen) und Google Ads (Anwendung breit gefasster Modelle zur Verbesserung der Anzeigenpersonalisierung und -relevanz). Diese Möglichkeiten sind für die Qualität der Produkte von entscheidender Bedeutung. Eine derartige Weiterverarbeitung der Daten sowie die Verarbeitung der Daten nach deren Übermittlung durch uns an Google erfolgt durch Google als alleinig datenschutzrechtlich Verantwortliche. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung).

Nähere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter diesem Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Hier können Sie auch Ihre Betroffenenrechte (z.B. Recht auf Löschung) im Hinblick auf die Daten, die Google als datenschutzrechtlich Verantwortliche verarbeitet, geltend machen.

Google DoubleClick:

Zusätzlich zu Google Analytics (s.o.) ist die Analytics-Werbefunktion DoubleClick auf dieser Website aktiviert, die mittels temporärer Cookies Zugriff auf weitere Daten erlaubt, welche über die Standardimplementierung von Google Analytics hinausgehen. Zu diesem Zweck verwendet unsere Website zusätzlich zu den Google Analytics Cookies auch Drittanbieter-Cookies von Google.

DoubleClick dient dazu, Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen von uns und von Drittanbietern zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Einwilligung).

Im Übrigen gelten die Hinweise zum vorigen Abschnitt „Google Analytics“ auch für die Analytics-Werbefunktionen. Nähere Informationen zu DoubleClick finden Sie unter diesem Link: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Google Adwords

Diese Website verwendet Google AdWords, einen Analysedienst der Google Inc., und im Rahmen von Google AdWords das Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein temporäres Cookie für das Conversion Tracking auf Ihrem Endgerät (sog. „Conversion Cookie“), wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Besuchen Sie bestimmte Seiten auf unserer Website, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Die mithilfe der Conversion Cookies erlangten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords Kunden, die Conversion Tracking einsetzen. Wir erfahren durch diese Statistiken die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Website weitergeleitet wurden.

Neben dem Conversion Tracking wird auch die Remarketing- oder „ähnliche Zielgruppen“-Funktion verwendet. Mit der Remarketing-Funktion werden über einen temporären Cookie Nutzer erreicht, die unsere Website bereits besucht haben. So können wir unsere Werbung Nutzern dieser Website, die sich bereits für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren, auch auf anderen Websites des Display-Netzwerks (s.u.) präsentieren. AdWords ermittelt zudem anhand des Nutzerverhaltens auf Websites im Werbenetzwerk von Google („Display-Netzwerk“) in den letzten 30 Tagen sowie mithilfe der kontextbezogenen Suchmaschine, welche gemeinsamen Interessen und Merkmale die Nutzer unserer Website aufweisen. Auf Grundlage dieser Informationen findet AdWords dann neue potenzielle Kunden für Marketingzwecke, deren Interessen und Merkmale denen der Nutzer unserer Website ähneln. Das zielgruppenspezifische Remarketing erfolgt durch kombinierten Einsatz von Cookies, wie z.B. Google Analytics Cookies und Google DoubleClick-Cookies, in den Browsern der Websitenutzer.

Nähere Informationen zu Google-Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: www.google.com/privacy/ads/. Hier können Sie auch Ihre Betroffenenrechte (z.B. Recht auf Löschung) im Hinblick auf die Daten, die Google als datenschutzrechtlich Verantwortliche verarbeitet, geltend machen.

Im Übrigen gelten die Hinweise zum vorigen Abschnitt „Google Analytics“ auch für Google Adwords. Weitere Informationen zu Google AdWords finden Sie unter diesen Links:

http://www.google.com/privacy/ads/und http://www.google.de/policies/technologies/ads/.

Google Tag Manager

Diese Website verwendet den Google Tag Manager. Dieser ermöglicht uns als Betreiber dieser Website eine Verwaltung von Website-Tags. Bei diesen Tags handelt es sich um JavaScript- und/oder html-Code-Bausteine, mit denen Zusatzfunktionen unserer Website ausgelöst bzw. bereitgestellt werden können. Wir nutzen diese Bausteine insbesondere zur Aktivierung von Webanalysediensten (z.B. Google Analytics), mit denen Aufkommen, Verhalten, Verweildauer oder Abbruchverhalten der Nutzer erfasst werden. Details zu den auf unserer Website eingesetzten Webanalysediensten sind weiter oben ausgeführt. Über den Google Tag Manager wer-den diese Tags verwaltet und in der Interaktion mit dem Nutzer aktiviert, wobei die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten hierbei ausschließlich über die entsprechenden Webanalysedienste stattfindet und nicht im Google Tag Manager selbst. Hat der Nutzer keine Einwilligung zur Nutzung des Webanalysedienstes gegeben, wird die Aktivierung dieses Dienstes durch den Google Tag Manager verhindert.

Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter diesem Link: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

6.           Weitergabe von personenbezogenen Daten

Partner

Wir teilen persönliche Daten mit Partnern und erhalten persönliche Daten von Partnern. Zu den Partnern gehören Internetdienstanbieter, Dritte, die uns helfen, die Produkte auf unserer Website zu vertreiben, sowie Online- und Offline-Diensteanbieter. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen.

Anbieter von Dienstleistungen

Zur Bereitstellung der Website und zur Unterstützung der Bereitstellung, Entwicklung und Förderung von ACO-Produkten geben wir personenbezogene Daten an die folgenden Arten von Dienstleistern weiter und erhalten personenbezogene Daten von ihnen:

·            Vertriebsdienstleister.

·            Zahlungsdienstleister.

·            Anbieter von Betrugs- und Kreditrisiko- Screening-Dienstleistungen.

·            Anbieter von E-Commerce-Dienstleistungen.

·            Werbepartner.

·            Anbieter von Analyse-Dienstleistungen.

·            IT-Anbieter.

·            Weitere Dienstleister (z.B. Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte).

Mit diesen Dienstleistern haben wir Verträge abgeschlossen, die regeln, wie sie die personenbezogenen Daten, die wir ihnen zur Verfügung stellen, verwenden dürfen.

Unternehmen der Perrigo-Gruppe und Unternehmensumstrukturierungen

Wir werden personenbezogene Daten an andere Unternehmen der Perrigo-Gruppe weitergeben, wenn dies zur Bereitstellung der Website und zur Bereitstellung, Entwicklung und Förderung von ACO-Produkten erforderlich ist.

Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen der Perrigo-Gruppe, potentielle Käufer von P-Direct und/oder Geschäftspartner weitergeben, wenn dies für eine Reorganisation, Umstrukturierung, Fusion, Verkauf oder Übertragung von Vermögenswerten unter Einbeziehung von P-Direct und/oder der Website erforderlich ist.

Gesetzliche Rechte und Pflichten

Wir werden persönliche Daten weitergeben, wenn dies zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte erforderlich ist. Wir werden personenbezogene Daten auch dann weitergeben, wenn dies von Gerichten, Aufsichtsbehörden oder Gesetzen verlangt wird.

7.           Internationale Datenübermittlungen

Es kann vorkommen, dass personenbezogene Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden, das ein niedrigeres Sicherheitsniveau für personenbezogene Daten bietet als die Gesetzgebung innerhalb der EU/EWR. Es ist möglich, dass ein von uns genutzter Online-Dienstanbieter außerhalb der EU/EWR liegt (z.B. in den Vereinigten Staaten von Amerika), und dass die Nutzung dieses Dienstes zur Übertragung von personenbezogenen Daten an einen Anbieter führt.

Im Folgenden geben wir einen Überblick über die Länder außerhalb der EU/EWR, in die wir personenbezogene Daten übermitteln werden, mit der Garantie, in diesem Land ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

8.           Speicherdauer

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Verarbeitungszwecke erforderlich. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert werden, wie es für die Erfüllung der jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Einige Daten werden für einen längeren Zeitraum gespeichert werden, um den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bzw. Aufbewahrungsrechten der geltenden Gesetze zu entsprechen.

9.           Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Änderung oder unbefugter Verbreitung oder unbefugtem Zugriff zu schützen. So verwenden wir beispielsweise Verschlüsselung und Pseudonymisierung von Daten und betreiben technische Schutzmaßnahmen wie Firewalls und Intrusion Detection. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig getestet. Unser Personal ist an die Vertraulichkeit gebunden und verpflichtet, unsere Richtlinien und Verfahren zum angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu befolgen.

10.         Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen und im gesetzlichen Umfang die folgenden Rechte bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

·            das Recht, eine Auskunft darüber zu erhalten, ob persönliche Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und, falls dies der Fall ist, das Recht auf Auskunft zu diesen Daten;

·            das Recht, die Berichtigung der genannten personenbezogenen Daten zu verlangen;

·            das Recht, die Löschung dieser personenbezogenen Daten zu verlangen;

·            das Recht, gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widersprechen;

·            das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten zu verlangen;

·            das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht;

·            das Recht, personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie an eine Organisation Ihrer Wahl weiterzuleiten, und zwar in dem Umfang, in dem Sie selbst diese personenbezogenen Daten dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung gestellt haben;

 

·             das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, die die Einhaltung der Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten überwacht, z.B. bei der Datenschutzbehörde für den Privatsektor in dem Land, in dem Sie wohnen (z.B. beim Landesdatenschutzbeauftragten in Hamburg) oder in den Niederlanden, wo wir unseren Geschäftssitz haben. Die dort für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Autoriteit Persoonsgegevens in Den Haag. (www.autoriteitpersoonsgegevens.nl).

 

Wir werden einen Antrag im Zusammenhang mit der Wahrnehmung dieser Rechte in der gesetzlich vorgeschriebenen Weise bearbeiten. Diese Rechte gelten nicht unter allen Umständen, und die geltenden Bestimmungen sehen Ausnahmen vor. Wenn wir einem Antrag nicht nachkommen, werden wir erklären, warum.

Kontakt

Um die oben genannten Rechte auszuüben, können Sie eine E-Mail an [email protected] senden. Sie können diese E-Mail-Adresse auch verwenden, um eine Beschwerde über die Art und Weise einzureichen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet haben. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie Ihre Beschwerde von uns behandelt wird oder wie wir mit ihren personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei der niederländischen Aufsichtsbehörde einreichen: der Autoriteit Persoonsgegegevens oder, wenn Sie in einem anderen Land innerhalb der EU/EWR wohnen oder arbeiten, beim Datenschutzbeauftragten dieses Landes.

 

Fassung 18.08.2020