Creme und Gel Proben

WIRKSTOFFE VON A BIS Z

Wir arbeiten ausschließlich mit Wirkstoffen, die nachweislich sicher sind. Mehr Informationen zu unseren Inhaltsstoffen findest du in der untenstehenden Liste.

International Nomenclature of Cosmetic Ingredients (INCI)

Die Namen von Wirkstoffen in der Inhaltsangabe sind häufig so genannte INCI-Namen - das bedeutet der Name wurde vom International Nomenclature Commitee (INC) bestimmt. Dieses System garantiert, dass tausende Wirkstoffe, die in der Kosmetikbranche verwendet werden, sicher identifiziert werden können.


ALKOHOL DENAT

Hat einen exfoliierenden Effekt auf die Haut, macht diese weicher und lässt die Haut strahlen.

DECYL GLUCOSIDE

Ein Emulgator, der Fett, Unreinheiten und Make-up einkapselt und es leichter macht diese von der Haut zu entfernen.

DHA

Ein Wirkstoff, der in den meisten Selbstbräuner-Produkten dafür sorgt, dass die Haut ihre Farbe bekommt. Die Farbe wird nach zwei bis sechs Stunden sichtbar und kann durch mehrere Anwendungen aufgebaut werden.

DIGLYCERIN

Bindet Feuchtigkeit auf milde Art und Weise und versorgt so die Hautoberfläche mit Feuchtigkeit.

DIMETICON

Ein weich machender Wirkstoff, der dafür sorgt, dass die Creme sich angenehm auf die Haut auftragen lässt.

ETHYL- UND METHYLPARABENE

Zwei sichere und kontrollierte Konservierungsmittel, die die Bildung von Bakterien und anderen Mikroorganismen verhindern.

GLYKOLSÄURE

Gibt der Haut einen strahlenden Glow durch Exfoliation abgestorbener Hautzellen und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

MYRISTINSÄUREISOPROPYLESTER

Eine AHA-Säure mit exfoliierendem Effekt, die auch über feuchtigkeitsspendende Fähigkeiten verfügt.

NYLON-12

Polymere, die feine Fältchen und Unreglemäßigkeiten in der Haut füllen und die Hauoberfläche somit geglättet und ebenmäßig erscheinen lassen.

PYRROLIDONCARBONSÄURE

Ist von Natur aus in der Haut enthalten und ist besonders wichtig zum Binden von Feuchtigkeit, da sie Wasser in sehr großen Mengen absorbiert.

PROVITAMIN B5 / PANTHENOL

Wirkt feuchtigkeitsspendend und beruhigend. Es schützt die Haut vor Irritationen und eventuellen Rötungen.

PROPYLENGLYKOL

Wirkt feuchtigkeitsspendend, beruhigend und macht die Haut weich und geschmeidig.

SALICYLSÄURE

Eine gängige BHA-Säure, die in kosmetischen Produkten vor allem für ihre exfoliierende Wirkung verwendet wird, aber auch dank ihrer anibakteriellen Wirkung als Konservierungsmittel zum Einsatz kommt.

SARKOSIN

Eine Aminosäure, die die Fettproduktion der Haut reduziert und diese so weniger glänzend erscheint.

VITAMIN A / RETINOL

Hilft bei der Exfoliation der Haut und unterstützt die Zellerneuerung.

PRÄBIOTIKA

Verbessert, durch die Stärkung der guten Bakterien in der Haut, die natürliche Balance der Haut.

WIESENSCHAUMÖL

Wiesenschaumöl macht die Haut weicher und spendet Feuchtigkeit.

ZITRONENSÄURE

Zitronensäure wird in sehr geringen Mengen verwendet, um den pH-Wert im Produkt zu justieren.

Dein persönliches Set!

Erstelle deine persönliche Hautpflegeroutine und profitiere von 20% Rabatt! Wähle mindestens 3 Produkte: z.B. eine Gesichtsreinigung, eine Gesichtscreme und ein Serum deiner Wahl.


Jetzt starten